Im Gespräch mit …

… dem B&S Objektservice

B&S Objektservice ist ein Facility Management Dienstleister kleiner Büros und großer Liegenschaften. Zum Portfolio gehören unter anderem Büro- Fassaden und Fensterreinigung, Industrie-Climbing, Wartung von Aufzügen, Heizungen, Klima- und Lüftungsanlagen, Instandhaltung und Dokumentation der Mängelbeseitigung, Sicherheitsdienstleistungen. Wir sprechen mit Felix Deckert über unsere Branchenlösung 100Pro Gebäudeservice, basierend auf dem ERP-System Microsoft Dynamics NAV.

„Mit 100Pro Gebäudeservice sparen wir 50% Arbeitszeit ein. Das steht unterm Strich.“

Unser Kunde über 100Pro Gebäudeservice

Die Einführung der auf Microsoft Dynamics NAV basierenden Software 100Pro Gebäudeservice von LT Memory ist in jeder Hinsicht ein Erfolg. Wir sparen eine Menge Arbeitszeit ein. Das war unser wichtigstes Ziel. Der Einführungsaufwand war vergleichsweise moderat. Unsere Arbeitsprozesse sind heute erheblich schneller, geordneter, strukturierter und vor allem transparenter. Ich schätze, dass 80 % der Arbeitszeit allein für die Fakturierung eingespart werden. Natürlich haben andere Mitarbeiter diese Aufgaben übernommen, aber gleichzeitig konnten auch diese in Größenordnungen entlastet werden. Aber alles in allem können wir von 50 % eingesparter Arbeitszeit ausgehen. Damit haben wir deutlich mehr Zeit, uns auf unser Kerngeschäft zu konzentrieren, nämlich auf die Kundenbetreuung, auf den Vertrieb. Das steht unterm Strich und kann sich sehen lassen. Ich würde mich definitiv wieder für 100Pro Gebäudeservice und LT Memory entscheiden. Weil wir von Mensch zu Mensch arbeiten und LT Memory ebenfalls von Mensch zu Mensch arbeitet. Ich habe einen persönlichen Ansprechpartner. Die Mitarbeiter sind äußerst kompetent und wissen genau, wovon sie sprechen. Und sie arbeiten sehr zielorientiert. Wir brauchen keine langen E-Mails schreiben. Da ruft man einfach an, sagt, was nicht funktioniert. Die schauen nach: „Oh ja, ich weiß warum“. 10 Minuten später spielen die die Änderung ein und die Sache ist erledigt. Das ist optimal.

Das Problem

Früher fehlte bei B&S eine professionelle CRM Software, mit der Angebote, Kontakte, Korrespondenz und andere wichtige Geschäftsvorgänge transparent dokumentiert werden konnten. Mit wem wurde wann, was besprochen, was genau wurde vereinbart? All das fehlte. Die Warenwirtschaft wurde über ein extra Warenwirtschaftsprogramm abgewickelt, mit dem auch unsere Abrechnungen erstellt wurden. Auch das war ziemlich kompliziert. Lagerbestände wurden händisch gepflegt. Deshalb suchten wir nach einer CRM-Software mit ERP, die unseren Anforderungen gerecht wird und nachhaltig Arbeitszeit einspart.

Die Lösung

Wir suchten nach einer geeigneten ERP-Software mit integrierter CRM-Lösung für Gebäudedienstleister und stießen auf 100Pro Gebäudeservice, eine auf Microsoft Dynamics Navision basierende ERP-Software. Wichtig war uns die Übernahme unserer Bestandsdaten von Lexware. Von der Entscheidung bis zur Einführung der Software verging etwa ein halbes Jahr. Nachdem wir eine Life-Demo von LT Memory erhielten und sahen, wie einfach 100Pro Gebäudeservice als Microsoft-Produkt ist und dass es einen hohen Wiedererkennungswert zu Outlook und anderen Office-Programmen gibt, hat uns das die Angst vor der Umstellung genommen. Unsere Verwaltungsmitarbeiter brauchten lediglich 3 Schulungen à 3 Tage.

Der Service von LT Memory

LT Memory hat denselben Anspruch wie wir. Unsere Dienstleistungen sind immer „von Mensch zu Mensch“, also individuell und maßgeschneidert auf den Bedarf des Kunden. Persönliche Ansprache und Verlässlichkeit sind bei B&S Objektservice Standard. Das erwarten wir auch von unseren Lieferanten. Unserer früherer Dienstleister
bot uns anstelle eine festen Ansprechpartners ein Callcenter, bei dem jeder Anruf pro Minute abgerechnet wird. Bei LT Memory ist das komplett anders. Die sind für uns immer erreichbar. Wir haben einen festen Ansprechpartner, der sich sofort mit unseren Aufgaben beschäftigt und umgehend eine Lösung anbietet. Der hat das Pflichtenheft ausgearbeitet und weiß ganz genau, was wir vereinbart haben, was wir brauchen und worauf wir achten. Wenn ich anrufe, habe ich eine Durchwahl und kann sofort mit einem Fachmann reden. Gerade bei so etwas Komplexem, wie einer ERP-Software, ist das etwas, was ich sehr schätze und worauf ich auch nicht verzichten will.

Sie haben Fragen?

Wir stehen für Serviceorientierung, zukunftsfähige IT-Architektur und maßgeschneiderte ERP Lösungen.
Lassen Sie sich vom Experten aus Berlin individuell beraten!