zurück zu Aktuelles

Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 – Kumulatives Update 8

vom 13. Juni 2014

Das „Kumulative Update 8“ enthält alle Updates die bisher für Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 veröffentlicht wurden.

Mit dem Update wird eine neue Funktion für den Export und Import von Unternehmen und anderen Daten eingeführt. Somit ist es nun möglich, ein Unternehmen aus einer Microsoft Dynamics NAV Datenbank zu exportieren und in eine andere Datenbank zu importieren. Gleiches gilt auch für andere Arten von Daten wie Anwendungsdaten, Anwendungsobjekte oder globale Daten.

In der neusten Version von Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 können Sie diese Daten ganz bequem mit Hilfe des Microsoft Dynamics NAV Clients exportieren und importieren. Zudem wurde die Windows Powershell um die Befehle Export-NAVData und Import-NAVData erweitert, wodurch erfahrene Anwender automatisierte Skripte erstellen können.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Dokumenten:

{slider Powershell Syntax|closed|blue}

PS C:\WINDOWS\system32> Get-Help Export-NAVData

NAME

Export-NAVData

SYNTAX

Export-NAVData -DatabaseName <string> -FileName <string> [-DatabaseServer <

string>] [-ApplicationDatabaseServer <string>] [-ApplicationDatabaseName <s

tring>] [-Description <string>] [-IncludeApplication] [-IncludeApplicationD

ata] [-IncludeGlobalData] [-CompanyName <string[]>] [-Force]  [<CommonParam

eters>]

 

Export-NAVData [-ServerInstance] <string> [[-Tenant] <TenantId>] -FileName

<string> [-Description <string>] [-IncludeApplication] [-IncludeApplication

Data] [-IncludeGlobalData] [-CompanyName <string[]>] [-Force]  [<CommonPara

meters>]

 

Export-NAVData [-ServerInstance] <string> [[-Tenant] <TenantId>] -FileName

<string> -AllCompanies [-Description <string>] [-IncludeApplication] [-Incl

udeApplicationData] [-IncludeGlobalData] [-Force]  [<CommonParameters>]

 

Export-NAVData -DatabaseName <string> -FileName <string> -AllCompanies [-Da

tabaseServer <string>] [-ApplicationDatabaseServer <string>] [-ApplicationD

atabaseName <string>] [-Description <string>] [-IncludeApplication] [-Inclu

deApplicationData] [-IncludeGlobalData] [-Force]  [<CommonParameters>]

 

PS C:\WINDOWS\system32> Get-Help Import-NAVData

 

NAME

Import-NAVData

 

SYNTAX

Import-NAVData [-FileName] <string> -DatabaseName <string> [-DatabaseServer

<string>] [-ApplicationDatabaseServer <string>] [-ApplicationDatabaseName

<string>] [-IncludeApplication] [-IncludeApplicationData] [-IncludeGlobalDa

ta] [-CompanyName <string[]>] [-Force] [-WhatIf] [-Confirm]  [<CommonParame

ters>]

 

Import-NAVData [-ServerInstance] <string> [[-Tenant] <TenantId>] [-FileName

] <string> [-IncludeApplicationData] [-IncludeGlobalData] [-CompanyName <st

ring[]>] [-Force] [-WhatIf] [-Confirm]  [<CommonParameters>]

 

Import-NAVData [-ServerInstance] <string> [[-Tenant] <TenantId>] [-FileName

] <string> -AllCompanies [-IncludeApplicationData] [-IncludeGlobalData] [-F

orce] [-WhatIf] [-Confirm]  [<CommonParameters>]

 

Import-NAVData [-FileName] <string> -DatabaseName <string> -AllCompanies [-

DatabaseServer <string>] [-ApplicationDatabaseServer <string>] [-Applicatio

nDatabaseName <string>] [-IncludeApplication] [-IncludeApplicationData] [-I

ncludeGlobalData] [-Force] [-WhatIf] [-Confirm]  [<CommonParameters>]

{/sliders}

Please note that there is very limited support for exporting and importing data in the Microsoft Dynamics NAV Web client.Bitte beachten Sie, dass es nur eine sehr begrenzte Unterstützung für den Export und Import von Daten in bzw. aus dem Microsoft Dynamics NAV – Web-Client gibt. Use the Microsoft Dynamics NAV Windows client or the Windows PowerShell cmdlets instead. Verwenden Sie stattdessen den Microsoft Dynamics NAV – Client oder die Windows Powershell-Befehle.

In dem kumulativen Update wurden unter anderem die folgenden Probleme behoben:

 

ID Titel
359291 Web-Client-Verbindung läuft zu früh ab
359109 „Microsoft Dynamics NAV-Excel-Add-in externer Fehler: Index lag außerhalb der Grenzen des Arrays“ Fehlermeldung bei dem Versuch, nach Excel exportieren
359000 „Der angeforderte Datensatz kann nicht gefunden werden“ bei Verwendung die Funktion „Per E-mail senden“
358950 Dimensionen werden nicht aktualisiert, wie erwartet, wenn Sie das Feld Verkäufercode im Verkaufskopf oder dem Feld Einkäufercode in einem Einkauf ändern
359026 Der Bericht Kreditor-Saldenrückblick Forderungen berechnet falsch, wenn der Währungscode dem Mandantenwährungscode entspricht

 

Die komplette Zusammenfassung der Fehlerbehebungen finden Sie unter:  Microsoft_Dynamics_NAV_2013_R2_CU8_Changelog.pdf

Für eine vollständige Liste aller im kumulativen Update für Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 enthalten Hotfixes finden Sie in den folgenden Customerseiten:

Customer:

Sie benötigen Unterstützung, Hilfe oder Support?

Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie einen kostenlosen Rückruf mit uns!