ltmemory logo Telefon: 030 / 710 900 0 oder Rückruf-Service

Blog Kategorien

Blog Archiv

Hinweise zur Installation von Sage Lohn XL ab der Version 2016.2.0

Veröffentlicht von am in HR
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 6337

Um Sage Lohn XL ab der Version 2016.2.0 installieren zu können, müssen zwingend folgende Komponenten aktualisiert werden:
• Microsoft .Net Framework 4.6.1 und
• Microsoft Visual C ++ Runtime 2015

 

Microsoft .Net Framework 4.6.1 installieren


Da Microsoft den Support für Microsoft .Net Framework 4.0 eingestellt hat, muss das Microsoft .Net Framework auf die unterstützte Version Microsoft .Net Framework 4.6.1 aktualisiert werden.


1. Zum Download der benötigten Datei öffnen Sie Ihren Internet-Browser und geben die folgende Adresse ein:
https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=49981
 
2. Stellen Sie auf der Microsoft-Webseite die Sprache auf "Deutsch" ein und klicken Sie auf Herunterladen.
3. Anschließend klicken Sie auf Ausführen.
Es startet der Installationsdialog.
 
4. Stimmen Sie den Bedingungen des Lizenzvertrags zu und klicken auf Installieren.
5. Nach dem Installationsabschluss klicken Sie auf Schließen.
 
Microsoft Visual C ++ Runtime 2015 installieren


Durch das Aktualisieren des Versandmodules für sämtliche Steuermeldungen ist ein Update der Laufzeitumgebung Microsoft Visual C++ 2015 nötig.


1. Zum Download der benötigten Datei öffnen Sie Ihren Internet-Browser und geben die folgende Adresse ein:
https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=48145
 
2. Stellen Sie auf der Microsoft-Webseite die Sprache auf "Deutsch" ein und klicken Sie auf Herunterladen.
3. Wählen Sie die Datei "vcredist_x86.exe" aus und klicken Sie auf Weiter.
4. Anschließend klicken Sie auf Ausführen.
Es startet der Installationsdialog.
5. Stimmen Sie den Bedingungen des Lizenzvertrags zu und klicken Sie auf Installieren.
6. Nach dem Installationsabschluss klicken Sie auf Schließen.
 
Einstellung Betriebssysteme Windows XP und Windows Server 2003 R2


Wie bereits mehrmals angekündigt, haben wir die Unterstützung für die Betriebssysteme
• Windows XP
• Windows Server 2003 R2
endgültig eingestellt.


Ab der Version 2016.2.0 wird für Sage Lohn XL auf diesen Betriebssystemen keine Installation möglich sein.

 

Falls Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Umstellung benötigen, kontaktieren Sie unser Service Team:
Telefon: +49 (0)89 360 42 904
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Installation Sage Lohn XL


1. Führen Sie vor dem Einspielen der vorliegenden Version Sage Lohn XL 2016.2.0 eine Datensicherung aller Mandanten durch.
2. Führen Sie unbedingt die Installation der vorliegenden Version zuerst auf dem Lohn-Server durch.
3. Wenn Sie für Ihre Arbeitsplätze
o die Variante "Arbeitsplatz über Netzlaufwerk" gewählt haben, ist eine Aktualisierung der Arbeitsplätze nicht notwendig.
Sollte in einer Folgeversion auch ein Arbeitsplatz-Update notwendig sein, werden wir Sie darüber informieren.
o die Variante "Arbeitsplatz mit lokalen Dateien" gewählt haben, ist eine Aktualisierung der Arbeitsplätze zwingend notwendig.
4. Ist der aktuelle Monat bereits abgerechnet und abgeschlossen, dürfen Sie mit der vorliegenden Version den bereits abgeschlossenen Monat NICHT nochmal abrechnen. Die Installation der vorliegenden Version muss dann nach dem Monatswechsel erfolgen.


Hinweis:
Installieren Sie nach der Version Sage Lohn 2016.2.0 direkt die Version 2016.2.1. Wiederholen Sie dabei die Schritte 2 und 3.


Hinweis:
Beim Download der Installationsdatei mit dem Internet Explorer Browser kann u. U eine Fehlermeldung ausgegeben werden, die auf die beschädigte Signatur der Datei hinweist.


Wir empfehlen Ihnen, den Download mit einem alternativen Browser durchzuführen (bspw. Firefox oder Google Chrome).


Sollten Sie die Version ausschließlich per Internet Explorer downloaden können, gehen Sie folgendermaßen vor:


1. Klicken Sie auf den Downloadlink und wählen Sie Speichern unter.
2. Legen Sie die Datei in ein von Ihnen gewünschtes Verzeichnis ab.
3. Nach erfolgreichem Download erhalten Sie im Internet Explorer eine Fehlermeldung: "Die Signatur dieses Programms ist beschädigt oder ungültig".
Ignorieren Sie diesen Fehlerhinweis.
4. Anschließend starten Sie die Installation durch einen Doppelklick aus dem angegebenen Speicherort oder aus dem Ordner, in dem die Downloads standardmäßig gespeichert werden (üblicherweise C:\Users\[WINDOWSUSER]\Downloads).

 

Korrigierte Fehler


Um die Qualität von Sage Lohn XL zu verbessern, haben wir einige Bereiche überarbeitet.
Ausführliche Informationen finden Sie im Änderungsprotokoll Sage Lohn XL 2016.2.0 in Sage Lohn XL unter Basis-Menü > Änderungsprotokoll.

 

Wichtiger Hinweis zum Import der ELStAM-Meldungen


Beim Import der ELStAM-Meldungen in den Sage Lohn XL werden u. U. Datensätze protokolliert, deren Gültigkeit in der Vergangenheit liegt (u. U. weit in der Vergangenheit).


Die Datensätze, die für Zeiträume vor dem 01.01.2016 gültig sind, dienen lediglich der Vervollständigung der ELStAM-Historie der betreffenden Mitarbeiter und werden beim Import nicht in den Sage Lohn XL geschrieben.


Die Datensätze, die für Zeiträume nach dem 01.01.2016 gültig sind, werden in die Steuer-/SV-Daten (Personal > Steuer-/SV-Daten) der betreffenden Mitarbeiter übernommen – falls erforderlich wird durch den Import eine Rückrechnung der steuerlichen Merkmale des betroffenen Arbeitnehmers durchgeführt.

 

Neues Verschlüsselungsverfahren der Meldedateien


Beachten Sie unbedingt, dass die Verschlüsselung mit AES beim Übertragen der Daten zu den Rechenzentren der Krankenkassen seit 01.03.2016 Pflicht ist. Seit diesem Datum werden Meldedateien, die noch mit dem 3DES-Verfahren verschlüsselt werden, nicht mehr verarbeitet.

 

Das AES-Verschlüsselungsverfahren wird mit der aktuellen Version von dakota.ag sichergestellt. Sollten Sie schon mit der Dakota.ag-Version 6.2 oder 6.3 arbeiten, ist keine Aktualisierung notwendig, da diese die Daten bereits im AES-Verfahren verschlüsseln.

Die aktuelle Version dakota.ag finden Sie in der ServiceWelt.

 

Hinweis:
Für den Download der Installationsdatei für dakota.ag über den Internet Explorer gilt der gleiche Hinweis wie beim Download der Installationsdatei für Sage Lohn XL.

zum Inhalt

 

 

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzurufen.