ltmemory logo Telefon: 030 / 710 900 0 oder Rückruf-Service

Blog Kategorien

Blog Archiv

Kaspersky Security for Virtualization | Agentless Light Agent jetzt auch für Hyper-v verfügbar

Veröffentlicht von am in IT
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 2179

Kaspersky Security for Virtualization | Agentless

Light Agent jetzt auch für Hyper-v verfügbar

 

Kaspersky Security for Virtualization | Agentless wurde speziell für die Nutzung von vShield und der damit einhergehenden Vorteile entwickelt. Die direkt einsetzbare Security Virtual Appliance (SVA) wird von der vielfach ausgezeichneten Anti-Malware-Engine von Kaspersky Lab unterstützt und bietet hervorragende Erkennungsraten.

 

Die zunehmende Verbreitung der Virtualisierung macht den Bedarf an geeigneten Sicherheitslösungen offensichtlich. Obwohl virtualisierte Umgebungen genauso anfällig für Cyberattacken sind wie physische Systeme, weisen sie doch einige besondere Merkmale auf, die im Hinblick auf Sicherheitslösungen bedacht werden müssen.

 

Bedrohung ohne Anti-Malware-Engine von Kaspersky in der virtuellen Umgebung

  • - Ausführbare und körperlose Malware–Dateien
    - Exploits und Rootkits
    - Netzwerkangriffe und Schädliche Webseiten
    - Angriffe über Peripheriegeräte und Datenlecks

 

Kaspersky Security for Virtualization |Agentless bietet Ihnen sofortigen Schutz. Virtualisierte Maschinen werden direkt von Beginn an geschützt, dieses verschafft Ihnen einen großen Vorteil bei schon wütenden Infektion in Ihrem virtualisierten Netzwerk.

 

Sie benötigen Unterstützung, Hilfe oder Support?

Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie einen kostenlosen Rückruf mit uns!