ltmemory logo Telefon: 030 / 710 900 0 oder Rückruf-Service

Blog Kategorien

Blog Archiv

Exact Lohn Version 20.4.1

Veröffentlicht von am in HR
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1776

 

Ab sofort steht Ihnen die neue Version Exact Lohn 20.4.1 zur Verfügung. Die Version 20.4.1 muss von ALLEN ANWENDERN installiert werden.

 

Inhalt:
   

Installation

Download

Fehlermeldung wegen der Beitragsnachweis-Datensätze

 

Installation:

 

1. Voraussetzung für die Installation dieser Version sind die Versionen ab Exact Lohn 20.4.0.
2. Führen Sie vor dem Einspielen der vorliegenden Version Exact Lohn 20.4.1 eine Datensicherung aller Mandanten durch.
3. Wenn Sie die Mehrplatz-Version von Exact Lohn einsetzen, führen Sie bitte unbedingt die Installation der vorliegenden Version zuerst auf dem Lohn-Server durch.
4. Wenn Sie für Ihre Arbeitsplätze:
        o die Variante "Arbeitsplatz über Netzlaufwerk" gewählt haben, ist eine Aktualisierung der Arbeitsplätze nicht notwendig. 
           Sollte in einer Folgeversion auch ein Arbeitsplatz-Update notwendig sein, werden wir Sie darüber informieren.
        o die Variante "Arbeitsplatz mit lokalen Dateien" gewählt haben, ist eine Aktualisierung der Arbeitsplätze zwingend notwendig.
5. Ist der aktuelle Monat bereits abgerechnet und abgeschlossen, dürfen Sie nicht mit der vorliegenden Version den bereits abgeschlossenen Monat nochmal abrechnen. Die Installation der vorliegenden Version muss dann nach dem Monatswechsel erfolgen.

 

 

Fehlermeldung wegen der Beitragnachweis-Sätze:

 

In den Fällen, in denen die Beitragsnachweisung an die Datenannahmestelle für berufsständische Versorgungseinrichtungen (DASBV) erfolgt, kam es bei der Ausgabe der Beitragsnachweise bzw. beim Monatswechsel zu einem unberechtigten Fehlerhinweis. Der Hinweis bezog sich auf eine angeblich fehlerhafte Zuordnung zur Datenannahme¬stelle, wurde aber nur dann angezeigt, wenn Arbeitnehmer angelegt sind, die die Beiträge an das Versorgungswerk selbst abführen (= Selbstzahler). In diesen Fällen erfolgt jedoch weder eine Beitragsnachweisung noch eine Zahlung des Arbeitgebers an die DASBV; der Fehlerhinweis ist somit irreführend und wurde mit der vorliegenden Version 20.4.1 entfernt. Die Erstellung der Beitragsnachweisdateien für alle anderen Einzugsstellen war nie tangiert.

 

Fit für den Jahreswechsel:

 

Wissen Sie was Sie zum Jahreswechsel erwartet? Der Mindestlohn ist nur eine von vielen gesetzlichen Änderungen. Bereiten Sie sich jetzt mit dem Jahreswechselseminar optimal vor. Noch dazu gibt es für den 2. Teilnehmer einen Rabatt von 50 %!

 

Sie benötigen Unterstützung und Support?

Rufen Sie uns gerne an und vereinbaren Sie einen kostenlosen Rückruf mit uns!