ltmemory logo Telefon: 030 / 710 900 0 oder Rückruf-Service

Blog Kategorien

Blog Archiv

Die NEUE Veeam Availability Suite 9.5 ist verfügbar!

Veröffentlicht von am in IT
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 808

Zahlreiche Enterprise-Erweiterungen der v9, die Unternehmen dabei unterstützen, geforderte SLAs einzuhalten und IT-Services, Anwendungen und Daten innerhalb weniger Minuten oder gar Sekunden wiederherzustellen, wurden in dieser neuesten Version unseres Top-Produkts noch weiter ausgebaut.

 

Erweiterte Enterprise-Skalierbarkeit

Für die einfachere Skalierung von Backup- und Wiederherstellungsaktivitäten und für kürzere Backup-Fenster bei gleichzeitig geringerer Auswirkung auf die Produktionsumgebung werden in der Veeam Availability Suite 9.5 ganz neue Skalierbarkeitserweiterungen für das Enterprise-Segment eingeführt. Zu diesen Erweiterungen gehören eine beschleunigte Backup-Leistung, die schnellere Wiederherstellung großer VMs, eine Reduzierung der Last auf Primär- und Backup-Speicher sowie Server für virtuelle Infrastrukturen.

 

Für eine höhere Performance und Kapazitätseffizienz für große Datenvolumen bietet 9.5 außerdem eine erweiterte ReFS-Integration – dieses neue Feature gefällt mir persönlich am besten. Die erweiterte ReFS-Integration unterstützt die Ausfallsicherheit von Backup-Daten und den Schutz geschäftskritischer Anwendungen durch schnelles Klonen von Veeam-Backups – synthetische Full-Backup-Dateien werden damit bis zu zehnmal schneller erstellt und umgewandelt! Das sorgt für kürzere Backup-Fenster und eine geringere Backup-Speicherlast und reduziert den Backup-Speicherbedarf durch Technologien für vollständige Backups ohne zusätzliche Speicheranforderungen. Außerdem wird durch Überwachung der schleichenden Datenkorruption die Integrität von Backup-Archiven sichergestellt.

Weitere Infos : https://www.ltmemory.de/backup/veeam-backup-replication

 

Vollständige Unterstützung für Microsoft 2016

Wie Sie es von Veeam gewohnt sind, sind wir auch dieses Mal wieder die ersten, die die neuesten Technologien unserer Partner vollständig unterstützen: Die Veeam Availability Suite 9.5 unterstützt die Microsoft 2016 Rechenzentrumstechnologien VOLLSTÄNDIG.

 

Weitere tolle Features

Wir haben noch mehr für Sie! Direct Restore to Microsoft Azure ermöglicht die Cloud-Wiederherstellung für Veeam-Backups für eine bessere Skalierbarkeit und Effizienz. Mit 9.5 können Sie Ihre Backups direkt in der Cloud wiederherstellen, indem Sie Azure als On-Demand Cloud-Rechenzentrum für Disaster Recovery (DR) nutzen und dabei von allen Vorteilen der flexiblen und skalierbaren Cloud-Ressourcen von Azure profitieren. Auch damit nicht genug! Wir haben zudem unsere Storage-Snapshot-Unterstützung für Nimble Storage erweitert, z. B. mit einem neuen Veeam Explorer for Nimble Storage für schnellere Wiederherstellung, haben neue  Chargeback- und Rechnungsstellungsfunktionalitäten in Veeam ONE eingeführt, die die Kostenkalkulation bei Computing-Services und Storage-Ressourcen für Unternehmen oder Serviceangebote unterstützen, und bieten jetzt auch Unterstützung für VMware vCloud Director mit mandantenfähigen Self-Service-Funktionalitäten für Backup und Wiederstellung. Und das sind nur die Higlights.

 

Viele weitere Informationen zu ähnlichen Themen finden Sie unter https://www.ltmemory.de/it-loesungen und bei weiteren Fragen können Sie sich gerne direkt an uns wenden!